Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

02.05.2019 – 08:22

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Ludwigshafen (ots)

Bei zwei jungen Männern (24 und 29 Jahre) wurde am Mittwoch (01.05.2019) eine Blutprobe entnommen, nachdem sie mit ihren Autos in eine Polizeikontrolle gerieten. Ein 24-Jährige war gegen 23.15 Uhr mit seinem BMW in der Friesenheimer Straße unterwegs, als er von einer Streife kontrolliert wurde. Nach einigen Koordinationstests, die einige drogentypische Auffälligkeiten ergaben, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser reagierte positiv. Der junge Mann wurde auf eine Dienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der BMW musste stehen bleiben. Ebenso wurde der Führerschein einbehalten. Einem 29-Jährigen erwartete das gleiche Schicksal. Er wurde gegen 17.30 Uhr in der Dürkheimer Straße mit seinem PKW von der Polizei kontrolliert. Ein Drogenschnelltest reagierte ebenfalls positiv. Im Anschluss brachte die Polizei den 29-Jährigen auf eine Dienststelle, wo ihm Blut entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell