Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

08.11.2018 – 18:00

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel

Ludwigshafen- Mitte (ots)

In der Nacht zum Donnerstag um 01:12 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung einen 22 jährigen Ludwigshafener mit seinem PKW auf dem Bereich des Tankstellengeländes in der Heinigstraße. Während der Verkehrskontrolle fielen den Beamten bei dem Fahrzeugführer drogentypische Auffallerscheinungen auf. Ein Drogentest verlief positiv auf Kokain, infolge dessen ein Ermittlungsverfahren wegen Führen eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmittel eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz