Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

16.07.2018 – 11:20

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Betrunken unterwegs

Ludwigshafen (ots)

Ein 23-Jähriger muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten, nachdem er am Sonntagmorgen (15.07.2018) von der Polizei kontrolliert wurde. Der junge Fahrer war gegen 6.16 Uhr mit seinem PKW auf der Bruchwiesenstraße unterwegs, als er in eine Polizeikontrolle geriet. Während der Kontrolle pustete der 23-Jährige 1,41 Promille. Der Mann musste anschließend zu einer Polizeidienststelle gebracht werden, wo ihm Blut entnommen wurde. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz