Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

15.07.2018 – 10:33

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fund von Goldschmuck in der Straßenbahn

Ludwigshafen-Friesenheim (ots)

Ein ehrlicher Finder hat am Samstagabend um 20:00 Uhr bei einem Mitarbeiter der Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe eine Einkaufstüte mit Goldschmuck im Gesamtwert von ca. 500,- EUR abgegeben. Der 55-jährige Ludwigshafener fand die wertvollen Gegenstände in der Straßenbahnlinie 10 von der Sternstraße in Richtung Klinikum. Die Polizeiinspektion 1 hat die Gegenstände sichergestellt. Der Verlierer kann sich, unter Vorlage eines Eigentumsnachweises, bei der Dienststelle unter Tel: 0621-963/2122 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz