Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfallflüchtige gesucht

Ludwigshafen (ots) - Heute Morgen, am 25.07.2016, gegen 09.40 Uhr, fuhr eine unbekannte Autofahrerin von der A 650 aus Mannheim kommend (Anschlussstelle Oggersheim Süd) an der dortigen Einmündung auf die K 3 in Richtung Oggersheim nach links ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von links kommenden 36-Jährigen, die auf der K 3 geradeaus in Fahrtrichtung Speyerer Straße unterwegs war. Die 36-Jährige konnte durch eine Notbremsung ihr Auto zum Stillstand bringen und einen Zusammenstoß vermeiden. Eine ihr nachfolgende 49-Jährige konnte allerdings nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto der 36-Jährigen auf. Die unbekannte Autofahrerin, die den Unfall verursacht hatte, fuhr indes einfach weiter. Bei dem unfallflüchtigen Auto handelt es sich um einen dunkelgrünen VW Golf III mit Mannheimer Kennzeichen. Am Steuer saß eine Frau, die ein Kopftuch trug. Mehr ist leider bisher nicht bekannt. Sowohl die 36-Jährige als auch die 49-Jährige wurde verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus. Zudem wurden beide Autos abgeschleppt und die Fahrbahn wurde aufgrund austretender Betriebsstoffe gesäubert. Der Sachschaden der Autos beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Zeugen, die Hinweise auf die flüchtige Unfallverursacherin geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 - 2403 oder 2404 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: