Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

10.05.2019 – 13:10

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Drei Frauen erkennen Betrugsversuch

Neuhofen/Mutterstadt/Böhl-Iggelheim (ots)

Am 09.05.2019, zwischen 10:30 und 11:15 Uhr, wurden insgesamt drei Frauen im Alter zwischen 66 und 82 Jahren von Unbekannten angerufen. Durch den sogenannten Enkeltrick, bei dem sich die Anrufer als in finanzielle Not geratener Enkel des Angerufenen vorstellen, oder indem sie sich als Amtspersonen ausgaben und mit Pfändung drohten, versuchten sie, von den Frauen Bargeld zu erlangen. In allen Fällen erkannten die Damen den Betrugsversuch, beendeten das Gespräch und informierten die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-255 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell