Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

04.04.2019 – 11:18

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Frankenthal) - Verkehrsunfallflucht

POL-PDLU: (Frankenthal) - Verkehrsunfallflucht
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigt im Zeitraum vom 02.04.2019, 16:45 Uhr, bis 03.04.2019, 08:45 Uhr, einen in der Carl-Spitzweg-Straße von Frankenthal zum Parken abgestellten PKW, Mercedes-Benz, C-Klasse, und entfernt sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000,- EUR an der vorderen Stoßstange des Mercedes zu kümmern.

Die Polizei weist darauf hin, dass Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist! Der flüchtige Fahrer muss mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren und evtl. mit einem Führerscheinentzug rechnen. Außerdem kann der Flüchtige den Kaskoschutz seiner Kfz-Versicherung verlieren und von seiner Versicherung an der Begleichung des Fremdschadens beteiligt werden. Die Polizei rät deshalb jeden Unfall zu melden.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - Ihre Polizei Frankenthal.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Alexander Maurer
Telefon: 06233-313-203 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell