Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

13.12.2018 – 12:05

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Vorderrad gebrochen (49-1212)

Speyer (ots)

12.12.2018, 16.50 Uhr 3000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls in der Landwehrstraße. Beim Linksabbiegen aus der Brunckstraße in die Landwehrstraße brach an einem Fiat Ducato das linke Vorderrad aus der Halterung. Der 33-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen VW Golf, der in der Landwehrstraße an der dortigen Ampel stand. Durch den Aufprall löste in dem Golf der Airbag aus, wodurch Fahrer und Beifahrer leicht verletzt wurden. Zudem wurde ein weiterer Mitfahrer auf der Rückbank leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fiat Fahrer blieb unverletzt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und fünf Einsatzkräften vor Ort, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen