Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Großniedesheim (ots) - Am 15.09.2018 um 01:58Uhr kommt es am Ortseingang Großniedesheim zu einem Verkehrsunfall. Die 38 jährige Fahrzeugführerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis kommt abgelenkt durch ihr Mobiltelefon auf die Gegenfahrbahn und fährt gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW. Dieses wird durch den Zusammenstoß über die Grundstückeinfriedung der angrenzenden Schule hinauf gegen einen Holzzaun gedrückt. Während der Unfallaufnahme fällt den aufnehmenden Polizeibeamten auf, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss steht. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigt einen Wert von 2,34 Promille.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere. Gegen die unter Alkoholeinfluss stehende Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Der Führerschein wurde sichergestellt und gegen sie kann eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313-0
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: