Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

03.07.2020 – 09:59

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Neustadt/Wstr.: Ungeklärtes Sturzgeschehen nach Trunkenheitsfahrt mit E-Scooter

POL-PDNW: Neustadt/Wstr.: Ungeklärtes Sturzgeschehen nach Trunkenheitsfahrt mit E-Scooter
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am 02.07.2020 stürzte ein 20-jähriger Mann aus Neustadt/Wstr. gegen 20:05 Uhr mit seinem Elektroscooter im Stadtbereich Neustadt. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der junge Mann erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte und des Weiteren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Wie es im Endeffekt zu dem Sturzgeschehen kam und ob ein mögliches Einwirken von Unbeteiligten vorlag bedarf weiterer polizeilicher Ermittlungen. Der Fahrer blieb bei dem Sturz unverletzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Florian Jäger, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell