Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

POL-PDNR: ergänzende Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung des Lichtbildes

Betzdorf (ots) - ergänzend zu der Pressemitteilung Auftragsnummer 3704404, bitte ich um Veröffentlichung der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

19.05.2019 – 08:23

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Weisenheim am Sand - Bei Verkehrsunfall in Garten gefahren

Weisenheim am Sand (ots)

Am Samstag, 18.05.2019, um 16:05 Uhr, meldete sich ein Bewohner der Ritter-von-Geißler-Straße in Weisenheim am Sand bei der Polizei und teilte mit, dass so eben ein Auto in sein Haus gefahren sei. Es stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass ein 58-jähriger Mann aus Weisenheim am Sand mit seinem Pkw BMW nach links von der Fahrbahn abgekommen war, dann eine ca. 2 Meter hohe Steinmauer durchbrochen hatte und zur einen Hälfte im Garten und zur anderen Hälfte in der Mauer des Anrufers zum Stillstand gekommen war. Hierbei wurde der Fahrer leicht an der Hand verletzt und wurde ins Krankenhaus nach Bad Dürkheim gebracht. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm hier auch eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt, den Fahrer erwartet ein Strafverfahren. Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 17.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Frank Berkenbusch

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell