Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

12.03.2019 – 10:56

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bad Pyrmont (ots)

Am 11.03.2019, gegen 18.30 Uhr, stellte eine Funkstreifenbesatzung des PK Bad Pyrmont im Aerzener Ortsteil Grießem auf der Bundesstraße 1 fest, dass an einem vorbeifahrenden Opel Corsa unterschiedliche Kennzeichen angebracht waren. Vorn war ein Zulassungsschild aus Hameln, hinten eines aus dem Landkreis Hildesheim befestigt. Als das Fahrzeug in Aerzen angehalten wurde, kam heraus, dass der Pkw nicht zugelassen war, die Kennzeichen missbräuchlich angebracht worden waren und der Fahrzeugführer, ein 18-jähriger Mann aus Hameln, auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der junge Mann gab an, sich den Pkw gerade erst gekauft zu haben. Die Kennzeichen habe er sich von Bekannten geliehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell