Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

12.03.2019 – 10:54

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Anfahrender Linienbus
Auffahrunfall

Bad Pyrmont (ots)

Am 11.03.2019, gegen 13.45 Uhr, fuhr ein Linienbus von der Haltestelle Hagener Straße 3 in Richtung stadteinwärts an. Eine 45-jährige Frau aus Bad Pyrmont hielt mit ihrem Porsche Cayenne vorbildlich an, um den Bus das Anfahren zu ermöglichen. Eine 30-jährige Opelfahrerin mit LIP-Kennzeichen wurde von dem Fahrmanöver augenscheinlich überrascht und fuhr auf den Porsche auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung