Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

20.02.2019 – 17:21

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Befürchtete Streiteskalation - Klassenlehrerin ruft Polizei

  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Eine Klasselehrerin der Schubertschule benötigte am Dienstagmorgen polizeiliche Hilfe. Diese hatte Angst, dass ein Streit unter Schülern außer Kontrolle geraten könnte. Durch den eingesetzten Beamten vor Ort konnte herausgefunden werden, dass es vermutlich aufgrund von Nichtigkeiten zu Problemen gekommen sei. Nach einem schlichtenden Gespräch konnten diese aber aus dem Weg geräumt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Jennyfer Hantke
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung