Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Pferde gehen wegen einer Schar Gänse durch

Bad Dürkheim (ots) - Eine Pferdeliebhaberin teilte am Mittwochabend der Polizei Bad Dürkheim besorgt mit, dass man beim Ausritt an der Eyersheimer Mühle einer Schar Gänse begegnet sei. Da die Pferde durch die Gänse beunruhigt wurden, sei man abgestiegen und hätte die Pferde am Zügel geführt. Die Pferde sind allerdings derart in Panik geraten, dass sie sich losrissen und durchgingen. Ein Pferd konnte am Ungsteiner Kreisel eingefangen werden, die beiden anderen liefen selbständig zu ihrem Stall zurück.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Thomas Jung

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: