Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

30.06.2020 – 17:39

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Mörzheim/L510 - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit 4 Verletzten und hohem Sachschaden

POL-PDLD: Mörzheim/L510 - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit 4 Verletzten und hohem Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Landau (ots)

2 leicht verletzte Erwachsene, 2 Kinder (1 und 6 Jahre alt) zur Untersuchung im Krankenhaus, ca. 50.000EUR Sachschaden, Vollsperrung einer Landstraße, Einsatz von Polizei, DRK, Feuerwehr und Straßenmeisterei. So liest sich die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gegen 15:15h ereignet hat. Ein 36-jähriger Passat-Fahrer fuhr auf der L510 von Wollmesheim in Richtung Mörzheim. In Höhe der ersten Einmündung nach Mörzheim kam er infolge Übermüdung sowie seiner Alkoholisierung (1,04 Promille) nach links und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. Dessen 27-jährige Fahrerin erlitt nach ersten Erkenntnissen einen Schock, ihre 1- und 6-jährigen Kinder kamen zur Untersuchung in ein Landauer Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Führerschein des 36-Jährigen wurde einbehalten, eine Blutprobe genommen und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Wegen Reinigungsarbeiten an der Fahrbahn sowie Bergung der Fahrzeuge musste die Straße zeitweise voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Schreiber, PHK
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell