Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

25.05.2020 – 16:28

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 25.05.2020, 06.15 Uhr Schwerer Verkehrsunfall

Landau (ots)

Ein 26-jähriger Ford-Fahrer befuhr hinter zwei weiteren PKW die Landkommissärstraße aus Richtung L 509 kommend in Richtung Am Hölzel. Wenige Meter nach dem Kreisverkehr überholte er diese beiden Fahrzeuge und scherte wieder nach rechts ein. Kurz vor einer leichten Rechtskurve wollte er jetzt einen vorausfahrenden LKW überholen und scherte nach links aus. In diesem Moment kam ihm ein anderer LKW entgegen, der noch versuchte nach rechts auf die Bankette auszuweichen, ein Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindert konnte. Nach dem Zusammenstoß touchierte der LKW noch einen zuvor von dem Verursacher überholten PKW. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch herumfliegende Teile beschädigt. Der 26-jährige Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er war ansprechbar und wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Straße war für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell