Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

16.10.2019 – 11:46

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - PKW in Brand gesetzt

POL-PDLD: Edenkoben - PKW in Brand gesetzt
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung gegen einen unbekannten Täter, der gestern Mittag (15.10.2019, 14.50 Uhr) in der Bismarckstraße einen KIA Ceed angezündet haben soll. Der Innenraum des Fahrzeugs brannte komplett aus. In dem Zusammenhang sucht die Polizei einen ca. 30-jährigen, jungen Mann mit kurzen dunklen Haaren, der sich zuvor am Brandort aufgehalten hat. Die Kriminalpolizei Landau hat ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet. Tatrelevante Hinweise werden unter der Telefonnummer 06341 2870 erbeten. Zudem nimmt die Polizei Edenkoben unter 06323 9550 Zeugenhinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau