Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

15.07.2019 – 15:31

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau, Xylanderstraße, 15.7.19, 00:40 Uhr Verkehrszeichen auf die Fahrbahn gelegt; Polizeibeamte/-in beleidigt

Landau (ots)

Eine dreiköpfige Gruppe Jugendlicher wurden am frühen Montagmorgen in der Xylanderstraße in Landau beobachtet, als sie ein Verkehrszeichen auf die Fahrbahn legten und diese dadurch teilweise blockierten. Sie rannten dann in Richtung Innenstadt. Aufgrund der Beschreibung konnte die Gruppe angetroffen werden. Einer der Jugendlichen reagierte sofort aufbrausend Sie mussten mit auf die Dienststelle genommen werden. Hier wurde der 16-jährige Wortführer der Gruppe dann nach erfolgtem Atemalkohltest von 1,6 Promille von seiner Mutter abgeholt. Er beschimpfte dabei die eingesetzte Beamtin und den Beamten. Alle drei werden sich einem Ermittlungsverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und der aufbrausende 16-jährige darüber hinaus noch wegen Beleidigung verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau