Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

25.05.2019 – 11:23

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben A65 - Verkehrsunfall mit Hund - Hundehalter gesucht

POL-PDLD: Edenkoben A65 - Verkehrsunfall mit Hund - Hundehalter gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Am 24.05.2019 gegen 18:17 Uhr befuhr der 38-jährige Fahrzeugführer die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Wenige Meter vor der Anschlussstelle Edenkoben überquerte plötzlich ein Hund die Fahrbahn. Da er Mann nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte, kam es zum Zusammenstoß. Das Tier wurde durch den Aufprall getötet. Es handelte sich um einen etwa kniehohen, beigefarbenen Mischlingsrüden. Da der Hund nicht registriert war, konnte bisher kein Hundehalter ermittelt werden.

Der Halter bzw. die Halterin wird gebeten, sich mit der Polizei in Edenkoben in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Jonas Schneider

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung