Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

04.05.2019 – 08:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Kandel - Trunkenheit im Verkehr

Kandel (ots)

Am 03.05.2019, gegen 17:30 Uhr, wurde durch einen Zeugen mitgeteilt, dass soeben eine betrunkene männliche Person in seinen Pkw Mini Cooper Cabrio gestiegen und fort gefahren sei. An der Halteranschrift des besagten Pkw konnte der 51jährige Halter angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,89 Promille. Er wurde zu hiesiger Dienststelle verbracht und eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten und ist seinen Führerschein erst mal los. Da sich der 51jährige in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde er im Anschluss einer Fachklinik überstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein
Dirk Wecke, PHK
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon: 07271 9221 0
Fax: 07271 9221 23
E-Mail: piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau