Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

17.03.2019 – 04:18

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Germersheim - Jugendlicher Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

Germersheim (ots)

Ca. 20000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstagabend in der Theodor-Heuss-Straße Einmündung Konrad-Adenauer-Straße in Germersheim. Ein 14 Jähriger hatte sich am Abend das Auto seiner Familie ausgeliehen, um mit einem 16 jährigen Freund eine Spritztour zu unternehmen. Beim Abbiegevorgang verlor der 14 jährige Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Weder der jugendliche Fahrer noch sein Beifahrer wurden durch den Unfall verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Michaela Mack
Telefon: 07274/958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung