Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

10.02.2019 – 08:54

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

POL-PDLD: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer
  • Bild-Infos
  • Download

Venningen (ots)

Am Samstag, 09.02.2019 gegen 11:55 Uhr befuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Rennrad den Wirtschaftsweg neben der K 6 von Venningen kommend in Richtung Altdorf. Außerhalb der Ortschaft wurde der Radfahrer vermutlich seitlich von einer Windböe erfasst und stürzte deshalb. Dabei verletzte sich der Mann schwer und musste mit dem Verdacht auf Knochenbrüche in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungswagens erfolgte durch andere Verkehrsteilnehmer, die sich sofort nach dem Sturz vorbildlich um den Mann kümmerten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Nicole Weber, PHK'in
Telefon: 06323-955-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung