Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

10.02.2019 – 07:55

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Brand eines Unterstand/Lagerhalle

Kapsweyer (ots)

Am Samstag, den 09.02.2019 gegen 14:00 Uhr wurde ein Dachstuhlbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Steinfeld und Kapsweyer gemeldet. Durch 80 Feuerwehrleute mit insgesamt 15 Fahrzeugen der Feuerwehren aus Steinfeld, Babelroth, Kapsweyer, Schweighofen, Schweigen-Rechtenbach und Bad Bergzabern konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach bisherigen Ermittlungen ging der Brand von einem mit Holz gefüllten Verbrennungsofen aus. Durch Funkenflug wurde allem Anschein nach das darüber befindliche Dach entzündete. Der Brand hatte sich auch zum Teil auf eine angrenzende Fahrzeughalle ausgeweitet, welche jedoch zum Brandzeitpunkt leer stand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch unklar, Personen kamen nicht zu Schaden. Die untere Wasserbehörde wurde ebenfalls verständigt, da während der Löscharbeiten potentiell verunreinigtes Löschwasser in einen angrenzenden Bach gelangte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern
PK Pilger

Telefon: 06343-9334-15
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung