Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

10.02.2019 – 07:37

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Klingenmünster (ots)

Am Freitag, den 08.02.2019 gegen 22:30 Uhr wurde ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten gemeldet. Nach ersten Ermittlungen vor Ort befuhr der Unfallverursacher die B48 aus Fahrtrichtung Gleiszellen/Gleishorbach kommend in Richtung Klingenmünster. In der Rechtskurve unmittelbar vor dem Ortseingang kam dieser nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei junge Bäume und eine Parkbank und blieb erst nach etwa 100m auf der dahinterliegenden Wiese stehen. Aufgrund Alkoholgeruchs wurde ein Atemalkoholtest mit dem Verkehrsunfallverursacher durchgeführt. Dieser war positiv. Aufgrund der leichten Kopfverletzung wurde er zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Dem nunmehr Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgrund des vorliegenden Verkehrsunfalls unter Alkoholeinwirkung wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern
PK Pilger

Telefon: 06343-9334-15
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau