Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

09.12.2018 – 08:46

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Bellheim - Unfallflucht auf B9

Germersheim (ots)

Am Freitagnachmittag, gegen 17:10 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter PKW Fahrer auf Höhe der Anschlussstelle Bellheim Nord auf die Bundesstraße 9 in Richtung Karlsruhe auf. Dabei zog er direkt von dem dortigen Beschleunigungsstreifen nach links auf die Überholspur und übersah einen dort fahrenden 35-jährigen Verkehrsteilnehmer. Dieser konnte einen Zusammenstoß nur noch verhindern, indem er selbst den Fahrstreifen wechselte und dabei mit einem weiteren Fahrzeug kollidierte. Der rücksichtslose Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter 07274/958-0 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Germersheim unter 07274/958-0 oder per E-Mail an
pigermersheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell