Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

22.11.2018 – 14:42

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Herxheim, Querhohlstraße 21.11.2018, 05.35 Uhr Verkehrsunfallflucht

Herxheim (ots)

Am frühen Morgen des 21.11.18, gegen 05.35 Uhr befreite ein Pkw-Fahrer in Herxheim in der Querhohlstraße seine Pkw-Scheiben von Raureif. Hierzu hielt er sich bei leicht geöffneter Fahrertür am Pkw fest. Ein vorbeifahrender Pkw unterschritt den Sicherheitsabstand zu der leicht geöffneten Tür und streife mit seinem Außenspiegel die offene Tür. Diese fiel zu und klemmte die Hand des Geschädigten ein, wodurch er eine starke Prellung erlitt. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um einen roten BMW, älteres Modell mit SÜW Kennzeichen handeln. Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. Nr. 06341/287235 an die Polizei Landau.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung