Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

15.07.2018 – 07:29

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Motorradfahrer verletzt - Pkw-Fahrer flüchtet

Hatzenbühl (ots)

Ein 62-jähriger Motorradfahrer befuhr am 13.07.18, gegen 18:00 Uhr, die Gartenstraße in Richtung Ortsmitte. Ein vorausfahrender Pkw-Fahrer bremste plötzlich stark ab. Der Motorradfahrer verlor beim eigenen Bremsmanöver die Kontrolle und stürzte. Der unbekannte Pkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten davon. Der Motorradfahrer zog sich Schürfwunden und eine Rippenprellung zu und in ein Krankenhaus nach Landau verbracht. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 500.- Euro. Hinweise zu dem Pkw-Fahrer bitte unter Telefon 072781/92210 oder per Email unter piwoerth@Polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Wörth.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth

Telefon: 07271-9221-0
piwoerth@Polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung