Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

24.02.2018 – 08:21

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Kradfahrer schwer verletzt

Hatzenbühl (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Leichtkraftradfahrer kam es am 23.02.2018, gegen 11.10 Uhr, in der Maxstraße. Hier wollte der Fahrer eines Pkw in die Mozartstraße abbiegen und übersah wohl den ihm entgegenkommenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Beteiligten, wodurch der 16-jährige Zweiradfahrer mehrere Meter in die Luft geschleudert wurde und erst in einem angrenzenden Gartengrundstück zum Liegen kam. Dabei zog er sich schwerere Verletzungen zu und musste mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, der Pkw-Lenker blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 12 000 Euro.

Hinweise und Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung