PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

25.01.2021 – 11:44

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Parkendes Auto beschädigt und weggefahren

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht, weil ein unbekannter Fahrzeugführer am Samstag in der Straße Im Reiserfeld ein parkendes Auto beschädigte und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Irgendwann zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr krachte der Verantwortliche mit seinem Fahrzeug gegen den Opel Astra. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 3.000 Euro. Ohne seine Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, fuhr der Unbekannte weg. Jetzt ermittelt die Polizei und hat ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugen, die Hinweise geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz