Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

25.11.2019 – 16:03

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahrübungen in der Maxstraße

Kaiserslautern (ots)

Ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, fuhr ein 19-Jähriger am Sonntagabend mit dem Wagen seines Vaters durch die Maxstraße. Der Mann war einer Polizeistreife wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 19-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Eigenen Angaben nach sei er gerade dabei, den Führerschein zu machen. Das Auto für die "Spritztour" gehörte seinem Vater. Die Schlüssel zu dem Wagen habe er sich genommen, als sein Vater schlief. Der Senior konnte erreicht werden. Er kam vor Ort um sein Auto und seinen Sohn abzuholen. Der 19-Jährige blickt einem Strafverfahren entgegen, unter anderem wegen des unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs. Ob er seinen Führerschein wie geplant machen kann, ist fraglich. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz