Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

22.05.2019 – 13:54

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Ohne Führerschein über rote Ampel

Kaiserslautern (ots)

Eine Polizeistreife fuhr am Dienstagmorgen hinter einem 29-Jährigen, der mit seinem PKW in der Fischerstraße unterwegs war. Eine Ampel wechselte gerade von "gelb" nach "rot". In diesem Moment beschleunigte der Mann sein Fahrzeug und fuhr zügig über die Kreuzung. Die Polizei hielt den 29-Jährigen prompt an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Selbstverständlich wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wird ermittelt. |slc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz