Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

09.04.2019 – 13:42

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Eismann bekommt Reifen platt gestochen

Kaiserslautern (ots)

Ein 44-jähriger Eismann war am Montagabend in der Rousseaustraße auf Tour und wollte dort sein Eis verkaufen. In der Regel freuen sich die Anwohner, wenn das Bimmeln des Wagens ertönt. Doch einem 55-Jährigen passte das offensichtlich überhaupt nicht. Er eilte aus seinem Haus, stach zwei Reifen des Eisverkaufswagens platt und ging anschließend wieder zurück ins Gebäude. Verdutzt verständigte der Eismann die Polizei. Zeugen beobachteten die Tat, gegen den 55-Jährigen wird ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz