Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

05.04.2019 – 11:12

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Aufmerksame Zeugin meldet Unfallflüchtigen bei der Polizei

Horhausen (ots)

Am Donnerstag, dem 04.04.2019 kam es um 13:15 Uhr zu einem Unfall in der Rheinstraße. Ein Lkw fuhr in Richtung Neuwied und beschädigte beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines, ordnungsgemäß, in der Rheinstraße geparkten Pkw´s. Eine 36-jährige Zeugin, die hinter dem Lkw fuhr, beobachtete den Unfall und meldete den Unfall und die Kennzeichen des Lkw´s sofort der Polizei. Diese konnte den Lkw später in Straßenhaus anhalten. Der Fahrzeugführer des Lkw´s hatte die Berührung des Spiegels nicht mitbekommen. Nur durch das vorbildliche Verhalten der Zeugin konnte diese Unfallflucht somit aufgeklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634-9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell