Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

03.04.2019 – 12:07

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Festnahmen im Stadtgebiet

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei hat am Dienstag im Stadtgebiet zwei Personen im Alter von 44 und 33 Jahren festgenommen. Gegen beide bestanden Haftbefehle.

Die 44-jährige Frau war Fahndern in der Reichswaldstraße aufgefallen. Sie wurde wegen schweren Diebstahls gesucht. Weil sie eine Freiheitsstraße von einem halben Jahr zu verbüßen hat, wurde die 44-Jährige festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Den Fahndern ging am Vormittag auch ein 33-Jähriger ins Netz. Er war wegen des Widerstandes gegen Vollzugsbeamte zur Festnahme ausgeschrieben. Der Mann hat sechs Monate Freiheitsstrafe zu verbüßen. In der Slevogtstraße klickten die Handschellen. Der 33-Jährige wurde von den Beamten in ein Gefängnis gebracht. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell