Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

15.03.2019 – 13:58

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mehrere Autos in einer Nacht zerkratzt

Kaiserslautern (ots)

In der Haagstraße sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Fahrzeuge zerkratzt worden. Bislang meldeten sich fünf Autobesitzer, die von den Sachbeschädigungen betroffen sind.

Ihre Fahrzeuge wurden in der Zeit zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, von Unbekannten mutwillig beschädigt. Es handelt sich um einen VW Golf, einen VW Touran, einen Toyota Yaris, einen Opel Kadett sowie einen VW Lupo.

Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt. Bislang gibt es auch keine Hinweise auf den oder die Täter.

Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen in der Haagstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 / 369 - 2250 mit der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße in Verbindung zu setzen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung