Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

22.02.2019 – 11:46

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Falscher Anwalt kassiert Geld

Kreis Kaiserslautern (ots)

Wegen Betrugs ermittelt die Kripo gegen einen Mann aus dem Landkreis. Der 51-Jährige steht im Verdacht, sich unter Vorspielung falscher Tatsachen Geld ergaunert zu haben.

Konkret soll sich der Mann einer Frau gegenüber als Rechtsanwalt ausgegeben haben. Die 38-Jährige glaubte ihm und beauftragte ihn, in ihrem Namen tätig zu werden. Dafür zahlte sie dem Mann mehrere hundert Euro - erhielt aber keine Anwaltsleistungen. Deshalb entschloss sich die Frau nun dazu, Strafanzeige zu erstatten. Die Ermittlungen laufen... | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz