Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

18.02.2019 – 15:54

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Diesel aus Bagger abgezapft

Enkenbach-Alsenborn (ots)

Auf einer Baustelle in Enkenbach-Alsenborn waren am Wochenende Spritdiebe unterwegs. Am Sonntagmorgen fiel auf, dass sich unbekannte Täter in der Josefstraße an einem Bagger zu schaffen gemacht haben, der vor der Josefskirche stand. Wieviel Diesel die Unbekannten abzapften, ist noch unklar.

Sie hinterließen eine Diesel-Pfütze, abgeschnittene Teilstücke eines Schlauchs sowie Reste einer Plastikflasche. Die genaue Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Die Feuerwehr wurde verständigt, um den ausgelaufenen Kraftstoff zu beseitigen.

Die Tatzeit steht noch nicht fest. Festgestellt wurde der Diebstahl am Sonntag gegen 9 Uhr.

Hinweise von Zeugen, denen eventuell verdächtige Personen rund um die Josefskirche aufgefallen sind, werden gebeten, unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2150 mit der Polizeiinspektion 1 Kontakt aufzunehmen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz