Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.01.2019 – 08:20

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fußgängerin durch PKW erfasst

Kaiserslautern (ots)

Gestern Nachmittag wurde in der Innenstadt von Kaiserslautern eine 32-jährige Fußgängerin von dem PKW des 36-jährigen Fahrers erfasst und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich als die Fußgängerin die Fahrbahn auf einem Fußgängerüberweg überqueren wollte. Hierbei wurde sie durch den linksabbiegenden PKW-Fahrer übersehen und frontal erfasst. Die Frau zog sich schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche, Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung