Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

08.01.2019 – 12:46

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfall unter Alkoholeinfluss - ein Verletzter

POL-PPWP: Unfall unter Alkoholeinfluss - ein Verletzter
  • Bild-Infos
  • Download

Otterberg (ots)

Zwischen Otterberg und Baalborn kam am Montag ein Pkw von der Straße ab und landete im Feld. Der Fahrer des Wagens war alkoholisiert. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der 64-Jährige fuhr gegen 12.30 Uhr auf der Landstraße von Otterberg kommend nach Baalborn. In einer Kurve streifte er mit seinem Wagen die Schutzplanke. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Straße ab. Das Fahrzeug fuhr in ein Feld und kam dort nach etwa 20 Metern zum Stehen. Der 64-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es stellte sich heraus, dass sich der Mann alkoholisiert hinters Steuer setzte: 2,05 Promille lautete das Ergebnis eines Atemalkoholtests. Im Krankenhaus wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Das Auto des 64-Jährigen wurde abgeschleppt. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell