Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

10.10.2018 – 12:57

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Zwei Autos "verschwunden"

Kaiserslautern (ots)

Ein Autodiebstahl ist der Polizei am Dienstag gemeldet worden. Verschwunden ist ein Opel Astra Kombi, der den Besitzer wechseln sollte. Der Käufer aus dem Rhein-Neckar-Raum und der Verkäufer des Fahrzeugs aus dem Donnersbergkreis hatten im September über eine Internet-Plattform Kontakt aufgenommen und sich in Kaiserslautern verabredet, um das Geschäft hier abzuwickeln. Treffpunkt war in der August-Hermann-Straße, wo dann auch der Kaufpreis - ein vierstelliger Euro-Betrag - in bar sowie Fahrzeugpapiere und Schlüssel die Seiten wechselten.

Weil der Pkw nicht zugelassen war, ließ der neue Besitzer ihn zunächst dort stehen, um ihn anzumelden. Als der 53-jährige Mann am nächsten Tag in die August-Hermann-Straße zurückkehrte, um den Wagen abzuholen, war er nicht mehr da.

Nach den ersten Ermittlungen besteht der Verdacht, dass der Verkäufer den Wagen möglicherweise mit einem Zweitschlüssel abgeholt hat. Der 21-Jährige ist schon mehrfach wegen Betruges im Zusammenhang mit Fahrzeugverkäufen aufgefallen. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Einen weiteren Autodiebstahl hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Montag angezeigt. Wie der 61-Jährige zu Protokoll gab, verdächtigt er einen Bekannten, sich mit dem Fahrzeug ins Ausland abgesetzt zu haben. Demnach hatte der Mann dem Bekannten den Pkw samt mehrerer Werkzeugmaschinen zur Verfügung gestellt, um einen Arbeitsauftrag auszuführen. An der Baustelle kam dieser jedoch nie an.

Gesucht wird ein Mazda 6 mit dem amtlichen Kennzeichen KL - E 5663. Hinweise, wo das Fahrzeug gesehen wurde, nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 entgegen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz