Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Drei Einbrüche angezeigt

Landkreis Kaiserslautern (ots) - Drei Einbrüche im Bereich der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg sind am Mittwoch bei der Polizei angezeigt worden. Während der Geschädigte schlief, drangen Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in ein Haus in der Von-Bodelschwingh-Straße in Otterbach ein. Hier rissen sie sich jeweils dreistellige Euro- und US-Dollarbeträge, ein iPad 3 und drei Eheringe unter den Nagel. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. In der gleichen Nacht war ein Anwesen in der Konrad-Adenauer-Straße in Otterbach das Ziel von Einbrechern. Nachdem sie in den Hinterhof gelangt waren, durchsuchten sie einen vermutlich unverschlossenen Wagen und entwendeten aus der Mittelkonsole einen dreistelligen Eurobetrag sowie mehrere Schlüssel. Anschließend versuchten die Täter mit den Schlüsseln ins Haus zu kommen. Dies gelang ihnen aber genauso wenig wie der Versuch, ein gekipptes Fenster zu öffnen. Die Schlüssel warfen sie noch auf dem Grundstück weg. Last but not least suchten Einbrecher ein Haus in der Otterstraße in Otterberg auf und verschafften sich durch die Terrassentür Zutritt. Hier fanden sie den Fahrzeugschlüssel eines BMW, den sie entwendeten und zudem ein TV-Gerät der Marke Sony und eine Stereo-Anlage mitnahmen. An dem BMW sind die Nummernschilder KL-IV 280 angebracht. Mögliche Zeugen oder Personen, die Angaben zum Verbleib des Wagens oder des übrigen Diebsgutes machen können werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: