Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Radfahrer bei Zusammenstoß mit Jogger schwer verletzt

Kaiserslautern (ots) - Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Freitagmorgen zwischen einem Jogger und einem Radfahrer im Blechhammerweg gekommen. Der Radfahrer fuhr die Straße in südliche Richtung, als ein Jogger die Fahrbahn in Höhe des Viaduktes überquerte, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß der Verkehrsteilnehmer, die beide zu Boden gerissen wurden. Während der Jogger nur leichte Verletzungen davongetragen hatte, musste der Radfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht und stationär aufgenommen werden. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Der Sachschaden beschränkt sich nach ersten Erkenntnissen auf die beschädigte Kleidung des Radfahrers.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: