Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

30.12.2015 – 14:09

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Sturzbetrunkene Furie

Kaiserslautern (ots)

In sturzbetrunkenem Zustand hat eine Frau aus dem Stadtgebiet am späten Dienstagabend ihre Manieren vollständig vergessen. Zunächst ließ die 49-Jährige ihren Frust an einem - offenbar wahllos ausgesuchten - Auto aus, das in der Mozartstraße stand. Eine Zeugin beobachtete, wie die volltrunkene Frau gegen 23.30 Uhr den Mercedes zerkratzte. Sie verständigte daraufhin die Polizei und folgte der Täterin bis in die Eisenbahnstraße. Als sie die 49-Jährige dort ansprach und festhalten wollte, wurde diese zur Furie - sie versuchte, sich loszureißen, zog die Zeugin an den Haaren und kratzte sie im Gesicht.

Die kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten konnten die Furie bändigen und nahmen sie mit zur Dienststelle. Die 49-Jährige hatte laut Atemtest einen Alkoholpegel von 2,14 Promille. Auf die Frau kommen zwei Strafverfahren wegen Sachbeschädigung an Fahrzeugen sowie wegen Körperverletzung zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz