Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Autofahrerin übersieht Radler

Kaiserslautern (ots) - Eine 46-jährige Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag in der Kurt-Schumacher-Straße einen 51 Jahre alten Radfahrer übersehen, der nach dem anschließenden Unfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Frau bog gegen 13.15 Uhr nach links in einen Hof ein und achtete nicht auf den entgegenkommenden Radler. Bei dem anschließenden Zusammenstoß stürzte der 51-Jährige und verletzte sich im Bereich des Knöchels und des Unterschenkels. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Westpfalzklinikum.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: