Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

23.01.2020 – 14:20

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Raser verliert Führerschein und Fahrzeug

Winnweiler (Donnersbergkreis) (ots)

Ein 18-Jähriger hat am Mittwochabend wegen "Raserei" nicht nur seinen Führerschein, sondern auch sein Fahrzeug verloren. Gegen 22 Uhr versuchte er die Bahnhofstraße mit seinem 3er BMW mit möglichst hohen Geschwindigkeiten zu befahren und driftete mehrfach um den dortigen Kreisverkehr. Als er auf dem Rückweg, aufgrund der hohen gefahrenen Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, gefährdete er dabei eine 37-jährige Fußgängerin, die gerade mit ihrem Hund spazieren ging. Als diese mit einem Kopfschütteln ihre Bestürzung signalisierte, beleidigte er sie noch aufs Übelste durch das geöffnete Fenster. Danach setzte er sein Fahrzeug zurück und fuhr unter starker Beschleunigung mit quietschenden Reifen davon. Das Fahrzeug konnte im Rahmen der Ermittlungen durch eine Polizeistreife an der Halteranschrift angetroffen werden. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen, Straßenverkehrsgefährdung und Beleidung eingeleitet. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief negativ. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden sein Führerschein und das Fahrzeug sichergestellt. Es wurde ein Antrag auf vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis gestellt sowie die Einziehung des Fahrzeugs angeregt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern