Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

12.06.2019 – 11:18

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/Enkenbach-Alsenborn, Unfall durch Aquaplaning, Pkw überschlägt sich

POL-PDKL: A6/Enkenbach-Alsenborn, Unfall durch Aquaplaning, Pkw überschlägt sich
  • Bild-Infos
  • Download

Enkenbach-Alsenborn (ots)

Am Mittwochmorgen ist der starke Regen einer 22 jährigen Autofahrerin auf der A6 zum Verhängnis geworden. Zwischen den Anschlussstellen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim geriet sie vermutlich infolge zu hoher Fahrgeschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sie sich mit ihrem 3er BMW in der angrenzenden Böschung und kam danach auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin erlitt hierbei schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen war der rechte Fahrstreifen in Richtung Mannheim gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0
www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern