Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

19.02.2019 – 07:32

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 19. Februar 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Werkzeugdiebstahl

Samstag, 16.02.2019, bis Montag, 18.02.2019

Im Gewerbegebiet West von Wolfenbüttel wurden am vergangenen Wochenende zwei abgestellte Transporter aufgebrochen und aus den Fahrzeugen Werkzeug entwendet. Das Ziel der Täter war demnach ein in der Edelhard-Rock-Straße abgestellter Mercedes Sprinter. Hier gelangten der oder die Täter nach Aufbrechen der Hecktür in das Fahrzeug und entwendeten Werkzeug im Wert von rund 500,-- Euro. Aus einem in der Heinrich-Eberhardt-Straße abgestellten VW Caddy wurde nach Einschlagen einer Scheibe ebenfalls Werkzeug und auch ein Radio im Gesamtwert von zirka 600,-- Euro entwendet. Hinweise: 05331 / 933-0.

Cremlingen: Einbruchsversuch in Mehrfamilienhäuser scheiterte

Sonntag, 17.02.2019, bis Montag, 18.02.2019

In der Nacht von Sonntag auf Montag versuchten unbekannte Täter offenbar die Eingangstüren zweier Mehrfamilienhäuser in Cremlingen aufzuhebeln. Dieses Vorhaben misslang jedoch offensichtlich, an den Türen entstand jedoch Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Tatorte waren in der Straße Am Papendorn und in der Straße Hinter der Wiese. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell