Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

31.05.2019 – 08:09

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Lkw kracht nach Reifenplatzer in die Schutzplanke

A 62 - Niedermohr (ots)

Ein Reifenplatzer hat in der Nacht zum Freitag auf der BAB 62 bei Niedermohr zu einem Unfall geführt, bei dem ca. 800 Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen sind. Der Sattelzug war gegen 00:20 Uhr in Richtung Pirmasens unterwegs, als ihm plötzlich einer der vorderen Zwillingsreifen platzte. Der 64-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über das Gespann, schleuderte quer über die Fahrbahn und krachte in die Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall riss der Tank der Zugmaschine auf und ca. 800 Liter Dieselkraftstoff liefen aus. Der Lkw wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und geborgen werden musste. Die Autobahn musste zur Bergung des Lkw und zur Beseitigung des ausgelaufenen Dieselkraftstoffs für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehren Glan-Münchweiler, Kusel, Konken und Ramstein waren mit 49 Mann im Einsatz. Bodenaustauscharbeiten wurden durch die untere Wasserbehörde veranlasst. Die Autobahn ist vermutlich noch bis in die Mittagsstunden des 31.05.2019 in Fahrtrichtung Pirmasens gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern
Telefon: 0631 3534-110
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell