Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

11.02.2019 – 12:36

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Ungewöhnliche Situation - vermeintlicher Einbrecher braucht Hilfe

Lauterecken (ots)

Eigentlich wollte eine Zeugin in der Nacht zum Montag einen 
PKW-Aufbruch melden. Sie hatte kurz nach 1 Uhr beobachtet, wie sich 
ein Mann in den PKW ihrer Mutter im Hof ihres Anwesens in der 
Verbandsgemeinde Meisenheim setzte. 
Die Polizeistreife konnte auch tatsächlich eine Person in dem 
Fahrzeug sitzend feststellen. Es handelte sich jedoch um einen unter 
Demenz leidenden Mann aus der Nachbarschaft, der vermutlich nur einen
warmen Aufenthalt gesucht hatte. Er konnte sich in das Fahrzeug 
setzen, da die Tür nicht abgeschlossen war. 
Die Streife brachte ihn nach Hause in die Obhut seiner Ehefrau, die 
seine Abwesenheit noch nicht bemerkt hatte.  

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern